Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizei bittet um Bilder und Videos vom Bombenanschlag in Ansbach
Nachrichten Brennpunkte Polizei bittet um Bilder und Videos vom Bombenanschlag in Ansbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 25.07.2016
Ein Polizist mit Maschinenpistole sichert am 25.07.2016 nach einem Bombenanschlag den Tatort in Ansbach (Bayern). Quelle: Sdmg/Friebe/dpa
Anzeige
Ansbach

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichte die bayerische Polizei in der Nacht zum Montag einen entsprechenden Aufruf.

Bei der Explosion am Sonntagabend vor dem Eingang zu einem Musikfestival mit 2500 Besuchern wurden 12 Menschen verletzt, drei davon schwer. Der Attentäter wurde getötet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige