Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizei ermittelt Identität der Toten nach Feuerdrama
Nachrichten Brennpunkte Polizei ermittelt Identität der Toten nach Feuerdrama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:16 01.12.2012
Anzeige
Titisee-Neustadt

Einen Tag nach dem Feuer mit 14 Toten und neun Schwerverletzten in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt im Schwarzwald will die Polizei Einzelheiten zur Identität der Todesopfer bekanntgegeben. Im Laufe des Tages seien hierzu Informationen zu erwarten, sagte ein Polizeisprecher der dpa. Gestern konnten noch nicht alle Toten identifiziert und die Angehörigen verständigt werden. Laut Polizei handelt es sich ausschließlich um Erwachsene, darunter Behinderte und Betreuer. Heute gehen auch die Ermittlungen zur Brandursache weiter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen der Kämpfe um Goma will sich der UN-Sicherheitsrat in einer Sondersitzung mit der Krise im Ostkongo befassen.

01.12.2012

Acht Jahre nach seinem Tod soll der ehemalige Palästinenserpräsident Jassir Arafat heute exhumiert werden. Damit soll geklärt werden, ob der 75-Jährige einem Giftmord zum Opfer fiel.

01.12.2012

Eine amerikanische Familie hat den Versuch, ihren Hund am Strand aus hohen Wellen zu retten, mit dem Leben bezahlt.

01.12.2012
Anzeige