Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Polizei hält sich nach Besetzung in US-Nationalpark zurück

Burns Polizei hält sich nach Besetzung in US-Nationalpark zurück

Nach der Besetzung eines Verwaltungsgebäudes in einem Naturpark im US-Bundesstaat Oregon durch eine Bürgerwehr halten sich Polizei und Behörden zurück.

Voriger Artikel
Vater erschießt versehentlich 16-jährige Tochter
Nächster Artikel
Auch Bahrain bricht diplomatische Beziehungen zum Iran ab

Verwaltungsgebäude im Malheur National Wildlife Refuge-Naturpark im US-Bundesstaat Oregon.

Quelle: Cacophony/Wikipedia/Archiv

Burns. Nach der Besetzung eines Verwaltungsgebäudes in einem Naturpark im US-Bundesstaat Oregon durch eine Bürgerwehr halten sich Polizei und Behörden zurück.

Im Hintergrund liefen Bemühungen um eine Lösung, berichtete der öffentlich-rechtliche Sender OPR am Sonntagabend (Ortszeit). Heute soll ein Krisenstab von Polizei und Strafverfolgungsbehörden auf regionaler und Bundesebene eingerichtet werden. Die örtliche Polizei rief die Bevölkerung auf, sich von dem Gebäude fernzuhalten.

Die teils bewaffneten Männer wollen so lange ausharren, „wie es nötig ist - Tage, Wochen, oder sogar noch länger“, sagte ihr Anführer Ammon Bundy in Interviews. Die Gruppe spricht von bis zu 150 Besetzern im Malheur National Wildlife Refuge, die Polizei von 15 Menschen.

Der Protest entzündet sich an der Verurteilung von zwei Ranchern zu fünf Jahren Haft wegen Brandstiftung. Den beiden - Vater und Sohn - wurde laut Medienberichten angelastet, auf Land der Bundesregierung ein Feuer gelegt zu haben, um Spuren von Wilderei zu verwischen. Sie sollen sich am Montag im Gefängnis melden.

Bundy und seine Anhänger sprechen von „Machtmissbrauch“ der Behörden. Auf Twitter (#OregonUnderAttack) stritten sich Befürworter und Anhänger über die Rechtmäßigkeit der Aktion. In Burns hingen vereinzelt Plakate mit der Aufschrift „Militiamen go home“ („Geht nach Hause, Milizionäre“).


CNN
Oregonian
USA Today
Facebook-Seite von Ammon Bundy
New York Times
#OregonUnderAttack bei Twitter

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.