Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polizisten nehmen zwei mutmaßliche Plünderer fest
Nachrichten Brennpunkte Polizisten nehmen zwei mutmaßliche Plünderer fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 27.08.2016
Anzeige
Amatrice

Im weithin verwüsteten Ort Amatrice in der italienischen Erbebenregion sind zwei mutmaßliche Plünderer festgenommen worden. Sie hätten sich auffällig in den Ruinen eines Gebäudes bewegt, meldete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Beide würden auf mögliches Diebesgut überprüft. Beobachter beschimpften die etwa 30 Jahre alten Männer. Polizeibeamte sind in der Erdbebenregion unterwegs, um unter anderem Kirchen vor Plünderungen zu schützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von der Türkei unterstützte syrische Rebellen sind im Norden Syriens mit Kämpfern eines von Kurden angeführten Militärbündnisses zusammengestoßen.

27.08.2016

Um sich am Kampf gegen die Terrormiliz IS beteiligen zu können, muss die Nato in anderen Bereichen kürzen. Wird es künftig weniger Luftraumüberwachung an der Ostflanke des Bündnisses geben? Heikel ist auch der Awacs-Startort Türkei - vor allem für die deutsche Politik.

03.09.2016

Seit mehr als fünf Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Dem Regime in Damaskus steht eine Vielzahl von Gegnern gegenüber, die Lage ist unübersichtlich.

03.09.2016
Anzeige