Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Polnische Opposition veranstaltet Großdemonstration in Warschau
Nachrichten Brennpunkte Polnische Opposition veranstaltet Großdemonstration in Warschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:03 27.02.2016
Anzeige
Warschau

Gut 100 Tage nach Amtsantritt der nationalkonservativen Regierung in Polen plant die Opposition heute

eine Großdemonstration in Warschau. Zu der Kundgebung gegen umstrittene Gesetzesreformen werden mehrere zehntausend Menschen erwartet - die Organisatoren hoffen auf 100 000 Teilnehmer. Das Komitee zur Verteidigung der Demokratie, das in den vergangenen Monaten landesweite Proteste organisiert hat, will außerdem den unter Spitzelverdacht geratenen ehemaligen Arbeiterführer Lech Walesa unterstützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut 100 Tage nach Amtsantritt der nationalkonservativen Regierung in Polen plant die Opposition heute eine Großdemonstration in Warschau.

27.02.2016

Nach fast fünf Jahren Bürgerkrieg ist in Syrien eine Waffenruhe in Kraft getreten. Darauf hatten sich die USA und Russland Anfang der Woche geeinigt.

26.02.2016

Auf internationalen Druck haben Syriens Regierung und Opposition einer Waffenruhe zugestimmt. Auch fast 100 Rebellenmilizen wollen sich daran halten. Doch vieles ist unklar. Und Al-Kaida will die Angriffe sogar intensivieren.

26.02.2016
Anzeige