Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Premierminister seit Großbritanniens EU-Beitritt
Nachrichten Brennpunkte Premierminister seit Großbritanniens EU-Beitritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 18.07.2016
Anzeige
London

Die Premierminister seit dem Beitritt Großbritannien 1973 zur Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG):

EDWARD HEATH

- Konservative, 1970 bis 1974

HAROLD WILSON

- Labour, 1974 bis 1976

JAMES CALLAGHAN

- Labour, 1976 bis 1979

MARGARET THATCHER

- Konservative, 1979 bis 1990

JOHN MAJOR

- Konservative, 1990 bis 1997

TONY BLAIR

- Labour, 1997 bis 2007

GORDON BROWN

- Labour, 2007 bis 2010

DAVID CAMERON

- Konservative, seit 2010, Rücktritt bis zum Herbst 2016 angekündigt

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier Jahre und länger auf Hartz-IV angewiesen sein - dieses Schicksal trifft in Deutschland mehr als zwei Millionen Männer und Frauen. Auch wenn sich die Jobcenter um sie bemühen - es bewegt sich wenig.

12.07.2016

Am Dienstag wird ein richtungsweisendes Urteil über Chinas umstrittene Hoheitsansprüche im Südchinesischen Meer erwartet. Kurz vorher kommt es wieder zu einem gefährlichen Zwischenfall.

11.07.2016

Die Stimmung in den USA ist aufgewühlt. Nach den tödlichen Polizeischüssen auf Schwarze und fünf ermordeten Polizisten wächst die Furcht vor einer Eskalation der Lage. Präsident Obama kehrt vorzeitig aus Europa heim.

11.07.2016
Anzeige