Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Protest gegen Spanien: Katalanen ziehen Geld von Banken ab
Nachrichten Brennpunkte Protest gegen Spanien: Katalanen ziehen Geld von Banken ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 20.10.2017
Madrid

Nach der Androhung von Zwangsmaßnahmen hat die katalanische Unabhängigkeitsbewegung neue Protestaktionen gestartet, die auf die Wirtschaftskraft der Region zielen. Zahlreiche Menschen folgten einem Aufruf, Geld von ihren Bankkonten abzuheben. Oft war das der symbolische Betrag von 155 Euro, in Anspielung an den Verfassungsartikel 155, auf dessen Grundlage die Zentralregierung die katalanischen Pläne für einen eigenen Staat mit Zwangsmaßnahmen stoppen will. Die Geldhäuser zeigten sich davon unbeeindruckt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umweltverschmutzung trägt weltweit zu jedem sechsten Todesfall bei. Eine internationale Studie ergibt, dass Belastungen von Luft, Wasser und Böden im Jahr 2015 etwa ...

20.10.2017

Die von den USA unterstützten Syrischen Demokratischen Kräfte haben eine komplette Befreiung der früheren IS-Hochburg Al-Rakka verkündet.

20.10.2017

Immer mehr Schauspielerinnen berichten von anzüglichen Erlebnissen mit US-Produzent Harvey Weinstein. Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong’o schreibt nun über ein privatens Treffen in Weinsteins Haus.

20.10.2017