Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Proton-Rakete mit Satelliten für europäische Datenautobahn gestartet
Nachrichten Brennpunkte Proton-Rakete mit Satelliten für europäische Datenautobahn gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 30.01.2016
Anzeige
Baikonur

Eine Proton-Rakete ist vom kasachischen Baikonur aus mit dem ersten Teil für eine neue europäische Datenautobahn ins All gestartet. Der russische Lastenträger hob am späten Abend mit dem 5175 Kilogramm schweren Telekommunikationssatelliten Eutelsat 9B vom Weltraumbahnhof ab. Daran angedockt ist die rund 50 Kilo schwere Relaisstation EDRS-A, die als superschneller Übermittler dienen soll. Nach einer Flugzeit von gut neun Stunden soll die Doppelfracht auf einer geostationären Umlaufbahn in rund 36 000 Kilometern Höhe ausgesetzt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs und der Ausbeutung durch UN-Soldaten im vergangenen Jahr sind in 69 Fällen bestätigt.

29.01.2016

Das Geduldsspiel um die Syrien-Verhandlungen geht weiter. Die Opposition will nun zwar doch nach Genf - aber dort noch nicht verhandeln. UN-Vermittler de Mistura hält an seinem Zeitplan fest.

30.01.2016

Die syrische Opposition will zu den Friedensgesprächen unter UN-Vermittlung nach Genf reisen.

29.01.2016
Anzeige