Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Puigdemont plant persönliche Stellungnahme in Madrid
Nachrichten Brennpunkte Puigdemont plant persönliche Stellungnahme in Madrid
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 23.10.2017
Barcelona

Im Konflikt mit Madrid will der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont Medienberichten zufolge offensichtlich in die Hauptstadt reisen und im spanischen Senat Stellung nehmen. Der Senat kommt am Freitag in Madrid zusammen, um über die von der spanischen Zentralregierung beschlossenen Zwangsmaßnahmen gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien abzustimmen. Unklar ist noch, an welchem Tag Puigdemont nach Madrid reisen könnte. Medien berichten, der Senat habe ihm den Donnerstag als Termin angeboten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Der Abschuss der Tiere liegt auf dem Tisch. Weil der Vater ein Hund ist.

23.10.2017

In Norditalien stimmen die Bürger mit überragender Mehrheit für mehr Autonomie. Der Bruch zwischen dem reichen Norden und dem armen Süden wird wieder sichtbar. Die Rechtspopulisten jubeln - und schielen auf die anstehenden Parlamentswahlen.

23.10.2017

Rom (dpa) - In mehreren Staaten Europas gibt es Regionen, die entweder ganz weg vom Zentralstaat oder - wie jetzt die norditalienischen Regionen Venetien und Lombardei - mehr Autonomie wollen.

23.10.2017