Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Putin ehrt in Slowenien russische Opfer im Ersten Weltkrieg
Nachrichten Brennpunkte Putin ehrt in Slowenien russische Opfer im Ersten Weltkrieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 30.07.2016
Anzeige
Ljubljana

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag in Slowenien russischer Opfer im Ersten Weltkrieg gedacht. Er nahm an der sogenannten russischen Kapelle im Norden des Landes an einer Feier für 300 Landsleute teil, die vor 100 Jahren als Kriegsgefangene durch einen Lawinenabgang ums Leben gekommen waren. Mitten in der Eiszeit zwischen Russland und der EU sowie den USA wegen der Krim-Annexion war der kurze Besuch nicht unumstritten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lage der Zivilisten in der eingekesselten Stadt Aleppo ist verzweifelt. Helfen Fluchtkorridore den Menschen, oder sind sie ein syrisch-russischer Propagandatrick?

31.07.2016

In angespannter Atmosphäre erwartet Köln eine für morgen Nachmittag angekündigte Pro-Erdogan-Demonstration mit bis zu 30 000 Teilnehmern.

30.07.2016

Der türkische Präsident Erdogan vermisst nach dem Putsch Solidarität aus dem Westen. Im eigenen Land geht er auf Kritiker zu und zieht seine zahlreichen Beleidigungsklagen zurück. Bis Deutschland reicht die Versöhnungsgeste nicht.

31.07.2016
Anzeige