Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Putin ruft nach Anschlag zum Kampf gegen Terrorismus auf
Nachrichten Brennpunkte Putin ruft nach Anschlag zum Kampf gegen Terrorismus auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:38 28.08.2016
Anzeige
Moskau

Angesichts des blutigen Anschlags auf eine Hochzeit in der Türkei hat der russische Präsident Wladimir Putin zu einem gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus aufgerufen.

Den Angriff mit mindestens 50 Toten in der Stadt Gaziantep verurteilte der Kremlchef in einem Beileidstelegramm an seinen türkischen Kollegen Recep Tayyip Erdogan am Sonntag als brutal und zynisch.

„Wir haben einmal mehr erfahren, dass der Terrorismus nicht nur die Gesetze zivilisierter Gesellschaften nicht anerkennt, sondern auch die grundlegenden Normen der menschlichen Moral missachtet“, schrieb Putin nach Angaben es Kremls.

Putin und Erdogan hatten sich nach einem tiefen Streit wegen eines im Syrienkrieg abgeschossenen russischen Kampfjets zuletzt wieder angenähert. Putin bezog sich in seinem Telegramm auch auf einen Besuch Erdogans Anfang August in St. Petersburg.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Vizepräsident Joe Biden begibt sich auf eine heikle Mission in die Türkei. Biden werde am Mittwoch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zusammentreffen, kündigte das Weiße Haus an.

28.08.2016

In der Türkei haben Anschläge schon viele Menschen das Leben gekostet. Einige Fälle aus der jüngeren Vergangenheit: 17./18.

28.08.2016

Der Irak hat 36 Männer wegen Beteiligung an der Tötung von Hunderten Soldaten durch die Terrormiliz Islamischer Staat hingerichtet.

21.08.2016
Anzeige