Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Putins Treffen mit Erdogan abgesagt - Zwischenfall im Schwarzen Meer
Nachrichten Brennpunkte Putins Treffen mit Erdogan abgesagt - Zwischenfall im Schwarzen Meer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 14.12.2015
Anzeige
Moskau

Im Zuge des Streits zwischen Russland und der Türkei ist ein für morgen geplantes Treffen von Präsident Wladimir Putin mit seinem Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan in St. Petersburg abgesagt worden. Die Beziehungen beider Länder sind nach dem Abschuss eines russischen Jets durch die Türkei im syrisch-türkischen Grenzgebiet äußerst angespannt. Im Schwarzen Meer zwang die russische Marine ein türkisches Schiff zur Kursänderung. Das Handelsschiff habe die Route eines russischen Schleppverbandes mit einer Ölplattform gekreuzt und nicht auf Funksprüche reagiert, hieß es zur Begründung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Ausräumen einer Garage wird im September 2014 in Hessen eine stark verweste Leiche gefunden. Der Tatverdächtige ist tot. Ermittler prüfen nun eine neue grausige Spur: Vielleicht hatte der Täter mehr als ein Opfer auf dem Gewissen.

15.12.2015

Bei Baggerarbeiten mitten im Hamburger Nobelstadtteil Othmarschen ist am Mittag ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg beschädigt worden.

14.12.2015

Jeder zweite Grieche leidet wegen der Krise des Landes unter Angstzuständen, innerer Unruhe und Unsicherheit. Das hat eine aktuelle Umfrage des Athener Meinungsforschungsinstituts GPO ergeben.

14.12.2015
Anzeige