Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Putschversuch gegen Erdogan - Dramatische Nacht in der Türkei
Nachrichten Brennpunkte Putschversuch gegen Erdogan - Dramatische Nacht in der Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:52 16.07.2016
Anzeige
Istanbul

Dramatische Stunden in der Türkei: Nach einem Putschversuch von türkischen Streitkräften gegen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan haben sich in der Nacht die Ereignisse überschlagen. Es gibt Berichte über Tote und Verletzte sowie schwere Explosionen in Istanbul und Ankara. Die türkische Regierung behauptete am frühen Morgen, den Putschversuch abgewendet zu haben. Allerdings war die Lage auch am frühen Morgen noch völlig unübersichtlich. Berichten zufolge gab es in Istanbul noch Gefechte. Außerdem drangen Soldaten in das Redaktionsgebäude des Sender CNN Türk in Istanbul ein, der Sender wurde geräumt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim hat das Militär nach Angaben aus dem Präsidialamt angewiesen, von den Putschisten gekaperte Flugzeuge abzuschießen.

16.07.2016

Die Europäische Union steht voll hinter der demokratisch gewählten Regierung in der Türkei.

16.07.2016

In Berlin haben nach Polizeiangaben rund 3000 Demonstranten vor der türkischen Botschaft überwiegend gegen den Putschversuch in der Türkei protestiert.

16.07.2016
Anzeige