Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
RV: Erweiterte Mütterrente nur mit Steuermitteln

Schätzung: 6,7 Milliarden Euro RV: Erweiterte Mütterrente nur mit Steuermitteln

Die von der CSU geforderte Ausweitung der Mütterrente ist nach Einschätzung der Deutschen Rentenversicherung Bund nur aus Steuermitteln zu bezahlen.

Mütter spazieren mit ihren Kindern in Hessen. Die CSU fordert eine Ausweitung der Mütterrente.

Quelle: Uwe Zucchi

Berlin. Die von der CSU geforderte Ausweitung der Mütterrente ist nach Einschätzung der Deutschen Rentenversicherung Bund nur aus Steuermitteln zu bezahlen.

Gesamtgesellschaftliche Aufgaben müssten auch gesamtgesellschaftlich finanziert werden, sagte Präsidentin Gundula Roßbach der „Passauer Neuen Presse“. „Das geht nur über Steuermittel. Ein weiterer Rentenpunkt für Frauen, die vor 1992 Kinder zur Welt gebracht haben, würde 6,7 Milliarden Euro kosten.“

Seit 2014 wird bei rund 9,5 Millionen Frauen mit vor 1992 geborenen Kindern bei der Rente ein zusätzliches Jahr Erziehungszeit angerechnet. Die CSU will mit der Forderung nach Anerkennung eines weiteren Jahres in den Bundestagswahlkampf ziehen. Dann wären ältere Mütter vollständig mit Frauen gleichgestellt, die nach 1992 Kinder zur Welt gebracht haben.

„Die finanzielle Absicherung von Müttern im Alter hat sich durch die Mütterrente deutlich verbessert“, berichtete Roßbach. „Bei Frauen mit Kindern ist der Rentenzahlbetrag im Schnitt um zwölf Prozent gestiegen - auf 610 Euro.“ Viele Frauen seien durch die zusätzliche Anrechnung von Kindererziehungszeiten erst über die Mindestgrenze von fünf Jahren für einen Rentenanspruch gekommen: „Durch das Rentenpaket gibt es deshalb rund 93 000 Frauen, die hierdurch erstmals einen Rentenanspruch haben“, sagte Roßbach.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr