Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Rätselhafte Tierchen greifen Schüler an australischem Strand an
Nachrichten Brennpunkte Rätselhafte Tierchen greifen Schüler an australischem Strand an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 07.08.2017
Anzeige
Sydney

An Australiens Stränden droht möglicherweise neue Gefahr - nicht von Haien, Quallen oder Stachelrochen, sondern von kleinen Kreaturen, deren Identität noch nicht geklärt ist. Ein 16-jähriger Schüler aus einem Vorort von Melbourne musste nach einem Bad im Meer mit heftig blutenden Beinen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ärzte stellten zahlreiche Bisswunden in der Größe von Stecknadeln fest. Vermutet wird, dass es sich bei den Übeltätern um Seeläuse handeln könnte. Sicher sind sich die Experten aber nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst geht die Regierungsmehrheit verloren, dann kommen Vorwürfe auf, der Regierungschef lasse seine Reden von VW weichspülen: Für die SPD in Niedersachsen und Ministerpräsident Stephan Weil kommt es gerade ganz dick.

07.08.2017

Im Streit um eine Rede des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zur VW-Abgasaffäre hat sich Außenminister Sigmar Gabriel (beide SPD) hinter seinen Parteikollegen gestellt.

07.08.2017

Das Land mit den größten Ölreserven steuert Richtung Diktatur, Russland und China stehen trotzdem zu Staatschef Nicolás Maduro. Eine Verschärfung der Krise kann weitreichende Folgen haben.

07.08.2017
Anzeige