Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Rätselraten über Kataloniens gleich wieder suspendierte Abspaltung
Nachrichten Brennpunkte Rätselraten über Kataloniens gleich wieder suspendierte Abspaltung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 11.10.2017
Barcelona

Die Rede des katalanischen Präsidenten Carles Puigdemont zur Unabhängigkeit seiner Region hat für erhebliche Verwirrung gesorgt. Bei der Ansprache im Parlament erklärte Puigdemont die Unabhängigkeit, setzte sie aber gleich wieder aus. Damit solle Zeit gewonnen werden, um den von Madrid bisher verweigerten Dialog doch noch zu erzwingen. Die Zentralregierung bezeichnete die Erklärung Puigdemonts als „inakzeptabel“. Regierungschef Mariano Rajoy hat für heute eine Kabinettssitzung einberufen, um „über die nächsten Schritte zu beraten“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die spanische Zentralregierung hat die Erklärung des Regierungschefs der Region Katalonien, Carles Puigdemont, als „inakzeptabel“ zurückgewiesen.

10.10.2017

Die Separatisten in Katalonien spielen weiter auf Zeit. Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont forderte zwar im Regionalparlament in Barcelona die Unabhängigkeit von Spanien.

10.10.2017

Bei einem Felssturz haben Geröllmassen in der Schweiz drei Menschen verschüttet. Einer konnte sich selbst befreien und wurde per Helikopter ins Krankenhaus geflogen, ...

10.10.2017