Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Raketen aus Syrien in Türkei eingeschlagen - zwei Tote
Nachrichten Brennpunkte Raketen aus Syrien in Türkei eingeschlagen - zwei Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 08.03.2016
Anzeige
Istanbul

In der türkisch-syrischen Grenzstadt Kilis sind eine Frau und ein Kleinkind durch eine aus Syrien abgefeuerte Rakete getötet worden. Insgesamt seien acht Raketen eingeschlagen, berichtete der Sender CNN Türk unter Berufung auf den Bürgermeister von Kilis. Drei weitere Personen seien verletzt worden. Schulen seien evakuiert worden. Die Stadt Asas auf der syrischen Seite der Grenze wird von Rebellen kontrolliert. Zuletzt waren kurdische Milizen in der Region vorgerückt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit harter Hand und hohen Bußgeldern startet Palma de Mallorca eine neue Offensive gegen allzu wilde Party-Touristen - auch am berühmten Ballermann. Weitere Maßnahmen sollen folgen.

09.03.2016

Zuletzt ging alles ganz schnell. Am Sonntag verkündete der Pfarrer von Zorneding, er werde seine Gemeinde nach einer rassistischen Hetze verlassen. Am Montag zog er aus dem Pfarrhaus aus. Auch eine Online-Petition dürfte den dunkelhäutigen Priester kaum umstimmen.

09.03.2016

Die EU ringt um Lösungen in der Flüchtlingskrise - mit der Türkei, aber auch untereinander. Manche Regierungschefs bestehen auf besonderen Forderungen oder haben überhaupt massive Vorbehalte.

08.03.2016
Anzeige