Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Raumfahrerin Whitson und Kollegen kehren zur Erde zurück
Nachrichten Brennpunkte Raumfahrerin Whitson und Kollegen kehren zur Erde zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 03.09.2017
Moskau

Die Rekord-Astronautin Peggy Whitson und zwei Kollegen sind wohlbehalten von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt. Die Amerikaner Whitson und Jack Fischer sowie der russische Kosmonaut Fjodor Jurtschichin landeten planmäßig mit einer Sojus-Kapsel in der kasachischen Steppe. Whitson lächelte nach der Landung in die Kameras. In ihren 288 Tagen auf der ISS hat sie mehrere Rekorde aufgestellt: Keine Frau war länger am Stück im Weltraum, kein US-Astronaut hat je mehr Zeit außerhalb der Erde verbracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Festnahme von zwei Deutschen in Antalya hat sich der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu gegen Kritik aus Berlin verwahrt.

03.09.2017

Kisten und Koffer vor dem russischen Konsulat in San Francisco: Die USA hatte Russland am Donnerstag aufgefordert, das dortige Konsulat sowie diplomatische Abteilungen in New York und Washington zu schließen. Die Frist lief am Samstag ab.

03.09.2017

Die autoritäre Regierung in Caracas verschärft seit langem die Gangart gegen Andersdenkende. Der Frau des prominenten Oppositionspolitikers Leopoldo López wird jetzt wohl der Prozess gemacht. Unterstützung erhielt Lilian Tintori aus Europa.

03.09.2017