Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Rebellen schießen offenbar syrischen Jet ab
Nachrichten Brennpunkte Rebellen schießen offenbar syrischen Jet ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 05.04.2016
Anzeige
Damaskus

Im Norden Syriens haben islamistische Aufständische nach Angaben von Aktivisten ein Kampfflugzeug abgeschossen und den Piloten gefangen genommen. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet, es sei noch nicht klar, ob südlich der Großstadt Aleppo eine syrische oder russische Maschine zu Boden gegangen sei. Aus Sicherheitskreisen in Moskau verlautete der Nachrichtenagentur Tass zufolge aber, dass es sich um eine syrische Maschine russischer Bauart vom Typ Suchoi Su-22 handelt. Der Beobachtungsstelle zufolge wurde der Pilot von Kämpfern gefangen genommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach tagelangen Gefechten mit Armenien um die Südkaukasusregion Berg-Karabach ist nach Angaben Aserbaidschans eine Waffenruhe in Kraft getreten.

05.04.2016

Nach blutigen Gefechten um die Südkaukasusregion Berg-Karabach sollen die Konfliktparteien Armenien und Aserbaidschan eine Feuerpause vereinbart haben. Eine Bestätigung dafür gibt es bisher nicht.

05.04.2016

Ein bisschen Loveparade gucken und dann noch zu einer Geburtstagsparty. Das war der Plan des Rettungsassistenten Gregor Hecker. Es kam anders - und ist es bis jetzt geblieben.

12.04.2016
Anzeige