Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Rechtsanwältin: Bill Cosby sagt im Oktober aus
Nachrichten Brennpunkte Rechtsanwältin: Bill Cosby sagt im Oktober aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 06.08.2015
Anzeige
Los Angeles

Der US-Komiker Bill Cosby soll im Oktober wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs vor Gericht aussagen. Das sagte Anwältin Gloria Allred, die eines seiner angeblichen Opfer vertritt, der Zeitung „USA Today“. Der 78-Jährige soll demnach am 9. Oktober in mindestens einem der Fälle seine Aussage machen. Der Schauspieler und Komiker, der in den 80er Jahren in der Fernseh-Sitcom „The Cosby Show“ das Oberhaupt einer kinderreichen Arztfamilie spielte, hat Vorwürfe sexueller Vergehen wiederholt vehement bestritten. Mittlerweile werfen ihm fast 40 Frauen sexuelle Übergriffe vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere DDR-Staatssicherheitsdienst hat die rechtsextreme Szene in der Bundesrepublik einem Bericht der „Berliner Zeitung“ zufolge stärker unterwandert als bisher bekannt.

07.08.2015

Keine französischen Kriegsschiffe für Russland: Nach monatelangen Verhandlungen haben Paris und Moskau ihren Streit um die Lieferung von zwei Hubschrauberträgern beigelegt.

06.08.2015

US-Präsident Barack Obama stuft die bevorstehende Abstimmung im Kongress über den iranischen Atomdeal als wichtigste außenpolitische Entscheidung seit der Irak-Invasion 2003 ein.

06.08.2015
Anzeige