Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Regierungskreise: Putschisten hatten bereits über 100 Posten verteilt
Nachrichten Brennpunkte Regierungskreise: Putschisten hatten bereits über 100 Posten verteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 16.07.2016
Anzeige
Istanbul

Die Putschisten in der Türkei hatten nach Angaben aus Regierungskreisen schon mehr als 100 Posten in der geplanten Militärjunta an Mitstreiter vergeben. „Die Listen umfassten mehr als 100 Namen“, sagte ein Regierungsmitarbeiter. Sie hätten Militärgouverneure für jeden Distrikt ernannt und die Chefs aller staatlichen Stellen ersetzt. Das unmittelbare Ziel der Putschisten sei gewesen, strategisch wichtige Stellen unter Kontrolle zu bringen. Mehr als 2800 Putschisten wurden festgenommen, mehr als 100 starben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Istanbul/Athen (dpa) – Der Putsch in der Türkei wird wohl ein juristisches Nachspiel für türkische Militärs in Griechenland haben: Acht mutmaßliche Putschisten fordern politisches Asyl in Griechenland.

16.07.2016

US-Präsident Barack Obama hat alle Parteien in der Türkei zu „gesetzmäßigem Handeln“ aufgerufen.

16.07.2016

Nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei verlangt Präsident Erdogan von den USA, dasss der Prediger Fethullah Gülen ausgeliefert oder festgenommen wird.

16.07.2016
Anzeige