Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Regisseur Wenders mit „Hans-Ehrenberg-Preis“ ausgezeichnet
Nachrichten Brennpunkte Regisseur Wenders mit „Hans-Ehrenberg-Preis“ ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 17.09.2017
Anzeige
Bochum

Der Filmregisseur, Autor und Produzent Wim Wenders ist in Bochum mit dem „Hans-Ehrenberg-Preis“ ausgezeichnet worden. Wenders habe ein Werk geschaffen, das „uns herausfordert und das uns einlädt, hinzusehen, zu denken, zu fühlen und auch zu glauben“, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm​, in seiner Laudatio. Wenders sei einer der bedeutendsten Filmkünstler der Gegenwart, hieß es in der Begründung der Jury.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Busunfall auf einer Landstraße im münsterländischen Tecklenburg ist eine Frau ums Leben gekommen.

17.09.2017

Zwei Männer sind wegen des Bombenanschlags auf eine Londoner U-Bahn in Gewahrsam. Beiden Festnahmen folgen Wohnungsdurchsuchungen. Einer der Verdächtigen soll Berichten zufolge bei Pflegeltern gelebt haben. Ob wirklich der IS hinter der Tat steckt, ist unklar.

17.09.2017

Die Hamas will die Verwaltung des Gazastreifens an Abbas übergeben. Damit könnte die jahrelange Spaltung der Palästinenser überwunden werden. Doch nach zahlreichen Fehlversuchen herrscht weiter Skepsis.

17.09.2017
Anzeige