Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Reizgas in Schule versprüht - Zahlreiche Schüler verletzt
Nachrichten Brennpunkte Reizgas in Schule versprüht - Zahlreiche Schüler verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 28.09.2017
Anzeige
Haan

In einem Schulzentrum bei Düsseldorf haben Unbekannte Reizgas versprüht und damit einen Großeinsatz ausgelöst. Mehr als 50 Schüler klagten über Atemwegsreizungen und Atembeschwerden. Bislang wurden 18 Schüler in Kliniken gebracht worden, aber es dürften noch mehr werden. Mehrere Ärzte sind vor Ort dabei, die Schüler zu untersuchen. Das Schulzentrum mit rund 900 Schülern wurde evakuiert. Wie viele Menschen tatsächlich verletzt wurden, ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Peking kündigt weitere Sanktionen gegen seinen störrischen Nachbarn Nordkorea an. Nachdem die Ölzufuhr beschnitten wurde, sollen nun auch nordkoreanische Betriebe in China schließen.

28.09.2017

Im Streit um das Atom- und Raketenprogramm Nordkoreas hat China nordkoreanische Firmen im Land zur Schließung aufgefordert.

28.09.2017

Acht Kinder sind in Nordthüringen auf dem Weg zur Schule verletzt worden, als der Motor ihres Busses explodierte.

28.09.2017
Anzeige