Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Reserve der Rentenversicherung leicht gesunken
Nachrichten Brennpunkte Reserve der Rentenversicherung leicht gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:14 17.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Rücklage der gesetzlichen Rentenversicherung ist seit Ende vergangenen Jahres um rund 1,5 Milliarden auf 32,6 Milliarden Euro gesunken. Das geht nach dpa-Informationen aus den jüngsten Daten der Deutschen Rentenversicherung hervor. Damit bleiben die Rentenfinanzen derzeit weiter stabil. Ende April entsprach die Rücklage 1,62 Monatsausgaben der Rentenversicherung. Gegenüber dem Vormonat stieg die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage leicht an. Ende März betrug die Rücklage noch 32,2 Milliarden Euro.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verhängnisvoller Fehler oder Mord? Eine Mutter hat in Bolivien angeblich aus Versehen Rattengift in die Milch für ihre drei Kinder gemischt und sie dadurch getötet.

17.05.2016

Die Anti-IS-Koalition hat nach Angaben des Pentagon 45 Prozent des einst von der Terrormiliz Islamsischer Staat im Irak gehaltenen Territoriums zurückerobert.

17.05.2016

Die Internationale Raumstation ISS hat zum 100 000. Mal die Erde umrundet. Drei Raumfahrer arbeiten ständig auf der Station. Wenn die Besatzungen abgelöst werden, sind sechs Menschen auf der Station.

16.05.2016
Anzeige