Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Risse in Wand: Häuser in Düsseldorfer Innenstadt evakuiert
Nachrichten Brennpunkte Risse in Wand: Häuser in Düsseldorfer Innenstadt evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 09.06.2016
Anzeige
Düsseldorf

In der Düsseldorfer Innenstadt sind mehrere mehrstöckige Wohn- und Geschäftshäuser evakuiert worden. Bei der Renovierung eines Hotels habe sich eine der Seitenwände in Bewegung gesetzt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Das Haus steht an einer neuen U-Bahn-Trasse. Statiker prüfen nun, ob Einsturzgefahr besteht. Die Nachbarhäuser wurden geräumt, die Ausfallstraße voll gesperrt. Über mehrere Etagen hätten sich an der Seitenwand Risse gebildet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto hält am Morgen neben einem parkenden Wagen, es fallen Schüsse, der oder die Täter flüchten. Zurück bleibt ein tödlich verletzter Autofahrer. Bei einer Sofortfahndung stellt die Hamburger Polizei mindestens zwei Verdächtige.

09.06.2016

Microsoft-Gründer Bill Gates spendet im Auftrag von Internet-Nutzern Hühner an bedürftige Familien.

09.06.2016

In Syrien und im Irak ist die Terrormiliz IS unter Druck. In Libyen rücken ihre Gegner in die Hochburg der Dschihadisten vor. Der große Kampf steht aber wohl noch aus.

10.06.2016
Anzeige