Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Roberto Blanco sagt laut „Bild“ RTL-Dschungelcamp ab
Nachrichten Brennpunkte Roberto Blanco sagt laut „Bild“ RTL-Dschungelcamp ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 30.10.2017
Anzeige
Berlin

Schlagerstar Roberto Blanco hat einem Bericht der „Bild“-Zeitung zufolge ein Angebot für das RTL-Dschungelcamp abgelehnt. Blanco sagte der Zeitung: „Soll dieser Quatsch mit 80 die Krönung meiner Karriere sein? Ganz sicher nicht“. Dem Bericht zufolge hatte der Kölner Privatsender dem „Ein bisschen Spaß muss sein“-Sänger eine Rekordgage von 300 000 Euro geboten, um im Januar ins TV-Camp in den australischen Dschungel zu ziehen. Ein RTL-Sprecher wollte das am Morgen nicht kommentieren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Frauen in Saudi-Arabien dürfen künftig Sportereignisse im Stadion verfolgen, wenn sie mit ihrer Familie kommen.

30.10.2017

Offiziell führt jetzt Madrid die Amtsgeschäfte in Katalonien. Doch wie es in der autonomen Region weitergeht, ist ungewiss. Werden sich die Separatisten der Zentralregierung unterordnen?

30.10.2017

Der nächste Rettungsversuch für den auf Grund gelaufenen Frachter vor der ostfriesischen Insel Langeoog soll am Abend gegen 19.30 Uhr beginnen.

30.10.2017
Anzeige