Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Röttgen warnt Türken vor Zustimmung zu Präsidialsystem
Nachrichten Brennpunkte Röttgen warnt Türken vor Zustimmung zu Präsidialsystem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 20.03.2017
Anzeige
Berlin

CDU-Außenexperte Norbert Röttgen warnt vor einem Aus der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei, sollten sich die Menschen dort für die Einführung eines Präsidialsystems entscheiden. Mit einer Verfassungsreform zugunsten von Präsident Recep Tayyip Erdogan entferne sich die Türkei immer weiter von einer liberalen Demokratie, sagte Röttgen am bei „Anne Will“ in der ARD. Das sei mit der EU nicht vereinbar. Erdogans Pläne sind für Röttgen ein „legalisierter Staatsputsch“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe fordert Kita-Plätze für alle Flüchtlingskinder in Deutschland.

20.03.2017

Die Löhne in der Pflege hinken nach Angaben des Deutschen Pflegerates immer noch weit hinter anderen Branchen her.

20.03.2017

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber, hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor einer weiteren Eskalation ...

20.03.2017
Anzeige