Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte „Rosetta“-Mission: Spektakuläre Kometen-Landung geglückt
Nachrichten Brennpunkte „Rosetta“-Mission: Spektakuläre Kometen-Landung geglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 30.09.2016
Anzeige
Darmstadt

Nach zwölf Jahren im All ist die Raumsonde „Rosetta“ wie geplant auf den Planeten „Tschuri“ aufgeprallt. Damit hat die Europäische Raumfahrtagentur Esa ihre historische Weltraum-Mission zu einem Kometen abgeschlossen. Die Mission mit der Sonde „Rosetta“ sei ein für alle Mal beendet, sagte der Chef des Esa-Flugbetriebs, Paolo Ferri, im Kontrollzentrum Darmstadt: „Sie bleibt in der Kälte für immer und ewig.“ Geplant war, dass sich „Rosetta“ beim Aufsetzen auf den 720 Millionen Kilometer von der Erde entfernt Kometen ausschaltet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende werden Hunderttausende Menschen zu den Einheitsfeiern in Dresden erwartet. Am Montag kommen auch Bundespräsident und die Kanzlerin. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm, gerade nach den jüngsten Anschlägen und dem Fund einer Bombenattrappe.

30.09.2016

Duterte steht wegen seines brutalen Drogenkriegs schon bisher in der Kritik. Jetzt setzt er noch eins drauf und zieht eine Verbindung zu Hitler. Die Empörung über den philippinischen Präsidenten wächst.

01.10.2016

Der Europäischen Raumfahrtagentur Esa ist das spektakuläre Finale ihrer Weltraum-Mission zur Erforschung eines Kometen geglückt.

30.09.2016
Anzeige