Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Russischer Dirigent Valery Gergiev leitet Sinfoniekonzert in Palmyra
Nachrichten Brennpunkte Russischer Dirigent Valery Gergiev leitet Sinfoniekonzert in Palmyra
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 05.05.2016
Anzeige
Palmyra

Sechs Wochen nach der Befreiung von Palmyra aus der Hand der Terrormiliz Islamischer Staat hat der russische Dirigent Valery Gergiev ein Sinfoniekonzert in der syrischen Stadt geleitet. Im römischen Amphitheater des Unesco-Weltkulturerbes spielte Gergiev mit dem Orchester des St. Petersburger Mariinski-Theaters Werke unter anderem von Johann Sebastian Bach und Sergej Prokofjew. In einer Videobotschaft nannte Präsident Wladimir Putin das Konzert ein „Zeichen der Hoffnung“. Der Terrorismus müsse besiegt werden. Die syrische Armee hatte die Terrormiliz IS im März vertrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Machtkampf mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan gibt der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu seine Ämter als Partei- und Regierungschef auf.

12.05.2016

In den Büros der türkischen Regierungspartei AKP hängen die Porträts von Staatschef Recep Tayyip Erdogan und Ministerpräsident Ahmet Davutoglu noch nebeneinander.

12.05.2016

Nach fast zwei Wochen heftigen Kämpfen hat eine neue Waffenruhe in der nordsyrischen Stadt Aleppo zunächst weitgehend gehalten.

05.05.2016
Anzeige