Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Russischer Sicherheitsrat wertet US-Angriff als Aggression
Nachrichten Brennpunkte Russischer Sicherheitsrat wertet US-Angriff als Aggression
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 07.04.2017
Anzeige
Moskau

Russlands Sicherheitsrat unter dem Vorsitz von Präsident Wladimir Putin hat den US-Angriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt als Aggression gewertet. Die USA verstießen damit gegen das Völkerrecht, sagte ein Kremlsprecher in Moskau. Die Mitglieder seien zudem tief besorgt über die negativen Auswirkungen des Angriffs auf den Kampf gegen den Terrorismus. Die USA hatten einen syrischen Stützpunkt als Reaktion auf einen mutmaßlichen Giftgasangriff von Regierungstruppen mit Marschflugkörpern beschossen. Russland ist ein enger Verbündeter von Präsident Baschar al-Assad.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freude über den plötzlichen Fahndungserfolg im sieben Jahre alten Mordfall Bögerl währt nur kurz: Der Verdacht gegen einen 47-Jährigen bestätigt sich nicht. Die Ermittler müssen quasi zurück auf Start.

07.04.2017

Erst hat US-Präsident Donald Trump abgewogen: Wie reagiere ich auf den mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien? Nun haben die Amerikaner Marschflugkörper abgefeuert. Jetzt ist Syriens Schutzmacht Russland mit seiner Reaktion am Zug.

07.04.2017

Die vermisste Studentin Malina K. aus Regensburg ist aller Wahrscheinlichkeit nach tot. Eine Spaziergängerin entdeckte die Leiche einer jungen Frau an einem Donauufer bei Regensburg.

07.04.2017
Anzeige