Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Russland erwartet gemeinsames Vorgehen mit den USA in Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Russland erwartet gemeinsames Vorgehen mit den USA in Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 29.08.2016
Anzeige
Moskau

Russland und die USA prüfen nach russischen Angaben ein gemeinsames militärisches Vorgehen gegen bewaffnete Kämpfer in der syrischen Stadt Aleppo ab Mitte September. Das meldet die Agentur Interfax unter Berufung auf Kenner der russisch-amerikanischen Beratungen in Genf. Die USA haben bislang jede Koordination mit dem russischen Militär in Syrien abgelehnt. Am Freitag näherten sich US-Außenminister John Kerry und sein russischer Kollege Sergej Lawrow in der Syrienfrage zwar an, die Details sollten aber Experten aushandeln. Zu diesen offenen Fragen gab es bislang keine Angaben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Entspannung und Abenteuer auf Urlaubsreisen - viele Kinder und Jugendliche müssen darauf verzichten. Denn ihren Eltern fehlt das nötige Geld. Auch andere Entbehrungen sind kein Einzelfall.

29.08.2016

Bei einem Selbstmordanschlag mit einer Autobombe auf ein Rekrutierungszentrum der Armee hat ein Attentäter im Süden des Jemens 45 Menschen mit in den Tod gerissen.

29.08.2016

Ein Brandanschlag auf das kriminologische Institut in Brüssel hat erhebliche Schäden angerichtet, aber niemanden verletzt. Die Staatsanwaltschaft vermutet Kriminelle hinter der Tat.

29.08.2016
Anzeige