Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Russland fliegt weiter Luftangriffe gegen syrische Regimegegner
Nachrichten Brennpunkte Russland fliegt weiter Luftangriffe gegen syrische Regimegegner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 13.02.2016
Anzeige
Aleppo

Russland bombardiert trotz der Vereinbarung auf eine baldige Feuerpause in Syrien weiter Regimegegner. Russische Jets hätten in der vergangenen Nacht im Norden des Landes mindestens zwölf Angriffe geflogen, erklärte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Russland unterstützt damit das syrische Regime. Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat Russland aufgefordert, die angestrebte Feuerpause ernstzunehmen. Um zum Frieden zu gelangen, müsse das Bombardieren der syrischen Bevölkerung eingestellt werden, sagte Valls bei der Münchner Sicherheitskonferenz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

München (dpa) – Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat vor einem Auseinanderdriften der Europäischen Union gewarnt.

13.02.2016

Griechische Bauern protestieren auch heute in Athen gegen die geplante Renten- und Steuerreform.

13.02.2016

Nach dem Zugunglück im oberbayerischen Bad Aibling wollen die Einsatzkräfte heute die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle beenden. „Der Regen erschwert das gerade“, sagte ein Sprecher.

13.02.2016
Anzeige