Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Russland startet erstmals Rakete von neuem Weltraumbahnhof
Nachrichten Brennpunkte Russland startet erstmals Rakete von neuem Weltraumbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 28.04.2016
Anzeige
Wostotschny

Erstmals ist von Russlands neuem Weltraumbahnhof Wostotschny im Fernen Osten eine Rakete ins All gestartet. Die Sojus-2.1a mit drei Satelliten an Bord habe am Morgen nahe der chinesischen Grenze abgehoben, meldeten russische Agenturen. Präsident Wladimir Putin war eigens aus Moskau zum Start angereist. Ursprünglich hätte die Rakete schon gestern abheben sollen. Ein defektes Ventil verhinderte dies jedoch. Russland will sich mit Wostotschny unabhängiger machen vom Kosmodrom Baikonur, das sich seit dem Zerfall der UdSSR in Kasachstan befindet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute die Arbeitslosenzahlen für April bekannt.

28.04.2016

Angesichts der Gefahr eines völligen Zusammenbruchs der Waffenruhe in Syrien hat der UN-Sonderbeauftragte Staffan de Mistura die USA und Russland zu einer neuen Friedensinitiative aufgerufen.

28.04.2016

In Deutschland lebende EU-Bürger sollen einem Medienbericht zufolge künftig grundsätzlich von Hartz IV und Sozialhilfe ausgeschlossen sein, wenn sie nicht hierzulande ...

28.04.2016
Anzeige