Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Russland zur Entsendung von Beobachtern nach Syrien bereit
Nachrichten Brennpunkte Russland zur Entsendung von Beobachtern nach Syrien bereit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 26.09.2013
Anzeige
Moskau

Syriens Verbündeter Russland ist zur Entsendung von Beobachtern in das Bürgerkriegsland bereit, die bei der Zerstörung von Chemiewaffen eine Kontrollfunktion übernehmen könnten. Russland könne etwa bei der Sicherung der Kampfstoff-Arsenale helfen, sagte Vizeaußenminister Sergej Rjabkow der Agentur Interfax zufolge. Details nannte er nicht. Er begrüßte die Rückkehr von UN-Inspektoren nach Syrien. „Wir erwarten ein ausgeglichenes Urteil“, sagte der Vizeaußenminister.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Betrugsprozess gegen den einst geheimnisvollen „Waldjungen Ray“ ist eingestellt worden.

29.04.2014

Nach den heftigen Unwettern in Mexiko hat das Gesundheitsministerium zahlreiche Ärzte und Sanitäter in die besonders betroffenen Gebiete entsandt.

26.09.2013

Die Steuerpolitik war eines der zentralen Wahlkampfthemen. Ein kurzer Blick in die Wahlprogramme:

EINKOMMENSTEUER:

SO SIEHT ES DERZEIT AUS: Wer unter dem Grundfreibetrag ...

03.10.2013
Anzeige