Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte SPD: In allen Fragen Ergebnisse möglich
Nachrichten Brennpunkte SPD: In allen Fragen Ergebnisse möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 24.10.2013
SPD-Parteichef Sigmar Gabriel äußert sich im Bundestag zu den kommenden Koalitionsverhandlungen. Foto: Bernd von Jutrczenka
Anzeige
Berlin

SPD-Chef Sigmar Gabriel ist optimistisch, dass Union und SPD bei Koalitionsverhandlungen in allen strittigen Fragen eine Einigung erzielen können. Das gelte insbesondere für den von der SPD geforderten gesetzlichen Mindestlohn.

„Wir glauben, dass wir gemeinsam eine Basis finden können“, so Gabriel.

Die SPD-Vertreter bei den Sondierungsgesprächen am Donnerstag hätten einstimmig für Koalitionsverhandlungen gestimmt, sagte Gabriel nach rund zweieinhalbstündigen Beratungen der Spitzenpolitiker beider Seiten.

Ein SPD-Parteikonvent soll am Sonntag endgültig über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Als erster Termin dafür ist nach Gabriels Worten der Mittwoch vorgesehen. Der SPD-Chef betonte aber auch: „Sondierungen sind noch keine Koalitionsverhandlungen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kein Jubel, aber doch Erleichterung - die Märkte atmeten nach dem Ende des Haushaltsdramas in den USA erst einmal auf. Skepsis über die kurzfristige Lösung war jedoch überall zu hören.

17.10.2013

Am Ende ging alles ganz schnell, die Einigung im großen Washingtoner Finanzdrama schien plötzlich wie ein Kinderspiel.

17.10.2013

Eine Großmutter, die bei einem Suizidversuch ihren neunjährigen Enkel in den Tod riss, ist zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

17.10.2013
Anzeige