Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte SPD-Innenexperte: Einigung auf Bodycams bei Bundespolizei
Nachrichten Brennpunkte SPD-Innenexperte: Einigung auf Bodycams bei Bundespolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 12.03.2016
Anzeige
Düsseldorf

Union und SPD haben sich nach Informationen der „Rheinischen Post“ darauf verständigt, die Bundespolizei künftig mit sogenannten Bodycams auszustatten. Dabei handelt es sich um kleine Kameras, die an den Uniformen befestigt sind.

„Bodycams können bei der Aufklärung von Übergriffen oder bei der Deeskalation bestimmter Situationen helfen“, sagte der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Burkhard Lischka, der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe).

Beim Einsatz von Bodycams auf Länderebene seien positive Erfahrungen gesammelt worden, zitierte ihn die in Düsseldorf erscheinende Zeitung. So habe etwa die Zahl der Übergriffe auf Polizisten deutlich abgenommen. Deshalb sei sich die Große Koalition einig, dass die Ausrüstung der Bundespolizisten mit Bodycams sinnvoll sei.

Im vergangenen Jahr hatte Rheinland-Pfalz als zweites Land nach Hessen die Minikameras eingeführt. Nach damaligen Angaben aus Mainz erwägt die Mehrheit der Bundesländer den Einsatz von Bodycams bei ihren Polizeibehörden. Einige Datenschützer hegten Bedenken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der SPD wird nach Einschätzung von Fraktionschef Thomas Oppermann im Fall von Misserfolgen bei den Landtagswahlen an diesem Sonntag keine Personaldiskussion um Parteichef Sigmar Gabriel entbrennen.

19.03.2016

In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt sind an diesem Sonntag rund 12,7 Millionen Bürger zur Wahl aufgerufen. Damit sind die drei Landtagswahlen eine Art kleine Bundestagswahl.

19.03.2016

Ein angetrunkener 15-Jähriger ist mit einem Auto vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und gegen einen Baum gefahren.

12.03.2016
Anzeige