Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte SPD streitet über Rentenniveau - NRW und Berliner Verband uneins
Nachrichten Brennpunkte SPD streitet über Rentenniveau - NRW und Berliner Verband uneins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:25 28.10.2012
Düsseldorf

Die Sozialdemokraten in Berlin und Nordrhein-Westfalen gehen mit gegensätzlichen Positionen zum Thema Rentenniveau in den Rentenkonvent der SPD in vier Wochen. Die Berliner SPD beschloss auf ihrem Parteitag, sich für eine Gesetzesänderung einzusetzen: Das Rentenniveau dürfe dauerhaft nicht unter die derzeit gut 50 Prozent gehen. Dagegen wollen ihre Genossen an Rhein und Ruhr bis 2020 nicht am Gesetz rütteln - damit könnte das Rentenniveau auch unter den heutigen Stand sinken.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meningitiswelle in den USA: In einer Pharmafirma, ist die US-Gesundheitsbehörde FDA auf Schimmelpilze und Bakterien in unzulässiger Menge gestoßen.

28.10.2012

Nach der tödlichen Prügelattacke am Berliner Alexanderplatz soll der Hauptverdächtige mit der Tat geprahlt haben.

27.10.2012

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat am Tag nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs angekündigt, weiter in der Politik mitmischen zu wollen.

27.10.2012