Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schiff-Explosion: Hinweise auf Schweißarbeiten verdichten sich
Nachrichten Brennpunkte Schiff-Explosion: Hinweise auf Schweißarbeiten verdichten sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 08.04.2016
Anzeige
Duisburg

Mehr als eine Woche nach der Explosion auf einem Tankschiff im Duisburger Hafen mit mindestens zwei Toten verdichten sich die Hinweise auf Schweißarbeiten an Bord. Diese könnten Gas zum Explodieren gebracht haben, wie ein Polizeisprecher sagte. Er bestätigte damit einen Online-Bericht der „WAZ“. Bei dem Unfall waren zwei Werftarbeiter ums Leben gekommen. Ein weiterer Mann wird immer noch vermisst. Er könnte unter einem der Wrackteile im Hafenbecken liegen, die von einem Spezialschiff geborgen werden sollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im US-Bundesstaat Virginia kommt ein Mann frei, der wegen Mordes und Vergewaltigung verurteilt worden war und 33 Jahre lang unschuldig in Haft saß.

09.04.2016

CSU-Chef Horst Seehofer schlägt vor, in einer großen Rentenreform die Altersbezüge für breite Bevölkerungsschichten wieder zu erhöhen.

08.04.2016

Keine strikten Regeln zu Streitthemen, mehr Gewissensfreiheit und ein Lobgesang auf die Liebe: Das Schreiben des Papstes zu Ehe und Familie öffnet neue Türen. Eine Revolution ist es nicht, aber Franziskus überrascht mit Selbstkritik und offenen Worten über Sex.

09.04.2016
Anzeige