Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schlafender Mann in Rapsfeld von Mähdrescher verletzt
Nachrichten Brennpunkte Schlafender Mann in Rapsfeld von Mähdrescher verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 31.07.2017
Anzeige
Leipzig

Ein Mann ist nach einer Partynacht auf einem Rapsfeld eingeschlafen und von einem Mähdrescher erfasst worden. Der 39-Jährige wurde schwer verletzt, wie eine Polizeisprecherin sagte. Er habe ausgesagt, am Freitagabend Bier getrunken und sich dann bei Grimma in der Nähe von Leipzig zum Schlafen in das Feld gelegt zu haben. Zuvor habe er ein Festival besucht. Am nächsten Morgen bemerkte er die Erntemaschine nicht rechtzeitig. Laut Polizei wurde der Mann schwer am Arm und am Oberschenkel verletzt und musste genäht werden. Der 37 Jahre alte Mähdrescherfahrer erlitt einen Schock.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Angriff auf die irakische Botschaft in Kabul für sich reklamiert.

31.07.2017

Millionen Menschen pendeln zur Arbeit nach München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin oder Hamburg. Die Risiken und Nachteile sind groß - selbst der ADAC fordert zur Bundestagswahl Schritte gegen wachsenden Pendelverkehr.

31.07.2017

Aufständische haben einen Anschlag auf die irakische Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul verübt.

31.07.2017
Anzeige