Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schlichtung im Tarifkonflikt von Bahn und GDL beginnt
Nachrichten Brennpunkte Schlichtung im Tarifkonflikt von Bahn und GDL beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 11.01.2017
Berlin

Im Tarifkonflikt zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn beginnt heute das Schlichtungsverfahren. Als Schlichter vermitteln wie schon im Frühsommer 2015 Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und der frühere brandenburgische Regierungschef Matthias Platzeck. Hauptstreitpunkt ist die Verteilung der Ruhetage für die rund 35 000 Beschäftigten des Zugpersonals. Die Gewerkschaft hat zudem 4,0 Prozent mehr Geld gefordert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelangem Ringen soll das Kabinett heute den Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit zwischen Männern und Frauen auf den Weg bringen.

11.01.2017

Dylann Roofs Tat hat weit über die USA hinaus viele Menschen bewegt. Der selbst erklärte Rassist platzte in eine Bibelstunde in Charleston und eröffnete das Feuer auf Schwarze. Ein US-Bundesgericht hat ihn nun zum Tode verurteilt.

10.01.2017

Ein jahrhundertealter Mammutbaum, der in Kalifornien als Touristenattraktion bekannt war, ist bei einem Unwetter umgekippt.

10.01.2017