Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schreck für 92 Flugzeuginsassen: Fahrwerk bricht beim Landen
Nachrichten Brennpunkte Schreck für 92 Flugzeuginsassen: Fahrwerk bricht beim Landen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 10.10.2018
Jakutsk

Ein Passierflugzeug mit 92 Menschen an Bord ist am Dienstagabend auf dem Flughafen von Jakutsk in Russlands Fernem Osten über die Landebahn hinausgerollt. Grund dafür war ein bei der Landung gebrochenes Fahrwerk, wie russische Medien unter Berufung auf die Behörden berichten. Verletzt worden sei niemand. Die 87 Passagiere und 5 Besatzungsmitglieder verließen die Maschine der Fluggesellschaft Yakutia über Notrutschen. Weshalb das Fahrwerk brach, ist noch unklar. Der Flughafen wurde vorübergehend gesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rahmen einer europaweit organisierten Aktion soll am kommenden Samstag in mehr als 50 Städten gegen Nationalismus demonstriert werden.

09.10.2018

Heftige Regenfälle haben auf Mallorca viele Straßen in reißende Flüsse verwandelt. In der Gemeinde Sant Llorenç im Osten der spanischen Urlaubsinsel trat ein Sturzbach über die Ufer.

09.10.2018

Regierungen und internationale Organisationen fordern eine rasche Aufklärung des Mordes an einer TV-Moderatorin. Zwar gab es nun eine Festnahme, gegen den Mann besteht bisher aber kein Tatverdacht.

09.10.2018