Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schüsse am Gerichtsgebäude in Ankara - Bewaffneter „neutralisiert“
Nachrichten Brennpunkte Schüsse am Gerichtsgebäude in Ankara - Bewaffneter „neutralisiert“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 18.07.2016
Anzeige
Istanbul

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei haben Sicherheitskräfte in der Nähe des zentralen Gerichtsgebäudes in Ankara einen Bewaffneten „neutralisiert“. Ob er getötet oder festgenommen wurde, war zunächst nicht klar. Schüsse seien zu hören gewesen, berichtete der Nachrichtensender CNN Türk. Nach weiteren Verdächtigen werde gesucht. Auf Bildern des Senders waren gepanzerte Fahrzeuge zu sehen. Nach offiziellen Angaben wurden bislang mehr als 6000 Menschen festgenommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anführer der Putschisten in der Türkei soll nach Angaben aus der Regierung der Ex-Luftwaffenchef Akin Öztürk gewesen sein.

18.07.2016

Griechenland hat entgegen der Darstellung der Regierung in Ankara noch nicht über die Ausweisung von acht türkischen Militärs entschieden - die Soldaten hatten sich ...

19.07.2016

Lady Gaga hat erst seit gut zwei Wochen den Führerschein, hat aber schon eine Verkehrskontrolle über sich ergehen lassen müssen. Auf Twitter schrieb sie: „Bin angehalten worden.

18.07.2016
Anzeige