Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schulbus in Graben gerutscht - Fünf Kinder leicht verletzt
Nachrichten Brennpunkte Schulbus in Graben gerutscht - Fünf Kinder leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 04.03.2016
Anzeige
Merzig

Bei einem Schulbus-Unfall sind fünf Kinder leicht verletzt worden. 50 weitere Schüler im Alter zwischen 10 und 18 Jahren seien dabei im Saarland mit dem Schrecken davon gekommen. Der Bus war am Morgen auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht, berichtete ein Polizeisprecher. Nach ersten Ermittlungen habe der Fahrer zu weit nach rechts gelenkt, als er andere Autos überholen lassen wollte. Der Mann sei offenbar unverletzt geblieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

EU-Ratspräsident Donald Tusk hat bei seiner Balkanreise in den vergangenen Tagen wieder und wieder nationale Alleingänge in der Flüchtlingsfrage kritisiert und hatte ...

04.03.2016

Das Elend an der griechisch-mazedonischen Grenze dauert an: Nach kräftigem Regenfall in der Nacht war das provisorische Lager der Migranten verschlammt, berichtet das griechische Fernsehen.

04.03.2016

Das Weltraumteleskop „Hubble“ hat die bislang fernste Galaxie gefunden. Das Licht der fernen Sterneninsel scheint aus einer Rekordentfernung von 13,4 Milliarden ...

04.03.2016
Anzeige