Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schulz zu SPD-Rentenkonzept: Lebensstandard im Alter sichern
Nachrichten Brennpunkte Schulz zu SPD-Rentenkonzept: Lebensstandard im Alter sichern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 07.06.2017
Anzeige
Berlin

Mit einem neuen Generationenvertrag will SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz den Lebensstandard im Alter sichern. Damit Menschen, die ein Leben lang gearbeitet hätten, nicht im Alter in Armut leben müssten, solle es eine Solidarrente über der Grundsicherung geben, sagte Schulz in Berlin bei der Vorstellung des SPD-Rentenkonzepts für die kommende Wahlperiode. Ein weiterer Kernpunkte des Konzepts seien, das Absinken des Rentenniveaus zu stoppen. Und im Gegensatz zur Union werde es mit der SPD keine Anhebung des Rentenalters geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Isolierung Katars stürzt den Golf-Kooperationsrat in seine tiefste Krise seit Gründung vor 36 Jahren. US-Medienberichten zufolge sollen russische Hacker mit lancierten Falschmeldungen die Krise ausgelöst haben.

07.06.2017

Die Ermittlungen zum grausigen Tod einer Joggerin in der Nähe von Freiburg ziehen immer größere Kreise. Nachdem die Polizei einen Mord in Österreich mit dem Verdächtigen in Verbindung brachte, gerät nun auch ein lange zurückliegendes Verbrechen in Rumänien in den Fokus.

07.06.2017

An der einstigen deutsch-deutschen Grenze sind neuen Erkenntnissen zufolge insgesamt 327 Menschen aus Ost und West ums Leben gekommen.

07.06.2017
Anzeige