Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schweigen aufseiten der abgesetzten Katalanen
Nachrichten Brennpunkte Schweigen aufseiten der abgesetzten Katalanen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 28.10.2017
Madrid

Die abgesetzte katalanische Regierung hüllt sich in Schweigen. Weder der bisherige Regierungschef Carles Puigdemont noch sein Vize äußerten sich bisher öffentlich zur offiziellen Übernahme der katalanischen Amtsgeschäfte durch Madrid. Kurz nach der Abstimmung in Barcelona hatte der spanische Senat gestern mit der Billigung des nie zuvor angewandten Verfassungsartikels 155 den Weg für die Entmachtung der Regierung und für Neuwahlen am 21. Dezember freigemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

St.Bei einem Unfall mit einem betrunkenen Geisterfahrer auf der Autobahn 6 im Saarland sind drei Menschen schwerst verletzt worden.

28.10.2017

Anhänger und Gegner des fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses wollen heute in Dresden auf die Straße gehen.

28.10.2017

Katalonien hat offiziell keine autonome Regierung mehr. Für die nächsten Wochen wird die Region von Madrid aus gelenkt.

28.10.2017