Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schwere Explosion in Tianjin: Zahl der Toten steigt auf 44
Nachrichten Brennpunkte Schwere Explosion in Tianjin: Zahl der Toten steigt auf 44
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 13.08.2015
Anzeige
Tianjin

Die Zahl der Toten nach der Explosion in der chinesischen Hafenstadt Tianjin ist auf 44 gestiegen. 520 Menschen wurden außerdem in Krankenhäuser eingeliefert. 66 von ihnen sind in kritischem Zustand, heißt es offiziell. Unter den Toten sind mindestens zwölf Feuerwehrleute, die versucht hatten zu löschen. Die Zahl der Todesopfer könnte noch steigen. Das Feuer ist unter Kontrolle, aber noch immer nicht komplett gelöscht. Der Brand war am Abend in ein Hafenlager mit gefährlichen Chemikalien ausgebrochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Bombenanschlag in der irakischen Hauptstadt Bagdad sind Medienberichten zufolge mehr als 50 Menschen getötet und 200 weitere verletzt worden.

13.08.2015

Zwischen einem Radlader und einer Hauswand ist ein Mann in Baden-Württemberg eingeklemmt worden - er wurde tödlich verletzt.

13.08.2015

Erstmals sind Kampfflugzeuge der USA in der Türkei gestartet, um die Terrormiliz Islamischer Staat anzugreifen.

13.08.2015
Anzeige