Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schwerer Unfall auf A3 - Zwei Menschen verbrennen in Auto
Nachrichten Brennpunkte Schwerer Unfall auf A3 - Zwei Menschen verbrennen in Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 29.07.2018
Nürnberg

Bei einem schweren Unfall auf der A 3 sind nahe Nürnberg zwei Menschen in ihrem Wagen verbrannt. Wie die Polizei mitteilte, raste eine 60-Jährige am Abend mit ihrem Auto in ein Stauende und schob zwei Fahrzeuge ineinander. Die beiden Wagen gingen sofort in Flammen auf. Zwei Männer konnten sich in letzter Sekunde retten - sie wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Insassen des zweiten Autos waren in ihrem völlig demolierten Wagen eingeklemmt und verbrannten in den Trümmern. Die Unfallverursacherin und ihre Beifahrerin überlebten schwer verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat „Inhabern höchster Staatsämter“ in Deutschland „Pegida-Vokabular“ vorgeworfen.

29.07.2018

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat am Morgen die indonesische Insel Lombok erschüttert.

29.07.2018

Die Bundespolizei hat die Frau identifiziert, die am Samstag ein enormes Chaos am Flughafen München ausgelöst hat. Das teilte eine Sprecherin der Regierung von Oberbayern mit.

29.07.2018