Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schwerer Unfall bei Hannover - drei Schwerverletzte
Nachrichten Brennpunkte Schwerer Unfall bei Hannover - drei Schwerverletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 06.10.2018
Garbsen

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall bei Hannover schwer verletzt worden. Zwei Fahrzeuge seien auf der Bundesstraße 6 Höhe Garbsen kollidiert, sagte ein Polizeisprecher. Nach Angaben der „Hannoverschen Allgemeinen“ waren die beiden Autos mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs - möglicherweise handelte es sich um ein illegales Autorennen. Die Feuerwehr hatte einen sogenannten Massenanfall von Verletzten ausgerufen - eine Situation, bei der viele Verletzte versorgt werden müssen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als einen Monat nach Ende des Mordprozess um den Tod der 15-jährigen Mia haben im südpfälzischen Kandel etwa 300 Menschen gegen die Migrationspolitik der Regierung demonstriert.

06.10.2018

Jahrelang diente ein ungewöhnlicher Stein als Türstopper einer Farm in Grand Rapids im US-Staat Michigan.

06.10.2018

Eine Seniorin ist am Samstag mit ihrem Auto in den Verkaufsraum einer Tankstelle in Sankt Augustin bei Bonn gerast.

06.10.2018