Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schwerer Waldbrand bei Alicante: 1000 Anwohner in Sicherheit gebracht
Nachrichten Brennpunkte Schwerer Waldbrand bei Alicante: 1000 Anwohner in Sicherheit gebracht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 04.09.2016
Anzeige
Jávea

In der Nähe der spanischen Kleinstadt Jávea an der Costa Blanca ist ein schwerer Waldbrand ausgebrochen. Das Feuer bedrohe auch Wohnviertel, mindestens 1000 Menschen hätten bereits in Sicherheit gebracht werden müssen. Das berichtete der Fernsehsender „Canal 24 Horas“. Die Flammen wüteten nach Angaben der Nachrichtenseite ABC auch im naheliegenden Naturschutzgebiet „Parque forestal de la Granadella“. Die Einsatzkräfte waren mit mehreren Löschflugzeugen im Einsatz. Was den Brand ausgelöst hat, war zunächst unklar, in Spanien herrschen derzeit Temperaturen von bis zu 40 Grad.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Grünen haben nach Hochrechnungen vom späteren Abend den Wiedereinzug in das Landesparlament von Mecklenburg-Vorpommern verpasst.

04.09.2016

In den 60er Jahren war die NPD in sieben Landesparlamenten vertreten, nach der Jahrtausendwende erlebte sie im Osten einen Wiederaufschwung.

11.09.2016

Es ist ein Albtraum: Ein Zweijähriger fällt in den Swimmingpool und droht zu ertrinken. Doch sein Bruder macht alles richtig.

05.09.2016
Anzeige