Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Schwerer Waldbrand tötet in Portugal mindestens 24 Menschen
Nachrichten Brennpunkte Schwerer Waldbrand tötet in Portugal mindestens 24 Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:52 18.06.2017
Anzeige
Lissabon

Bei einem der schlimmsten Waldbrände der vergangenen Jahrzehnte in Portugal sind mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen. Ministerpräsident António Costa zeigte sich schockiert vom „Ausmaß der Tragödie“ im Kreis Pedrógão Grande knapp 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon. Die Lage in der Nacht stellte sich nach Behördenangaben sehr besorgniserregend dar. Es gebe einige Dörfer, die „von den Flammen völlig eingekesselt“ seien, sagte der Bürgermeister von Pedrógão Grande. Das Feuer in der dünn besiedelten Region war gestern aus noch unbekannten Gründen ausgebrochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mindestens 19 Menschen sind bei einem schweren Waldbrand in Portugal ums Leben gekommen. Die meisten der Opfer waren in ihren Autos vom Feuer eingeschlossen worden.

18.06.2017

Bei einem Waldbrand sind in Portugal mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Der Großteil von ihnen wurde im Auto von den Flammen eingeschlossen.

18.06.2017

Fünf Tage nach dem schweren Beben vor der türkischen Ägäisküste ist die Region erneut von Erdstößen erschüttert worden. Über Opfer oder Schäden wurde zunächst nichts bekannt.

18.06.2017
Anzeige